Teillnahmebedingungen für den Produkttest mit PIX-MIX.

 

1.Veranstalter
Veranstalter des Produkttests ist Mandy Schroeder, („PIX-MIX“), Breitfeldstr. 24. 91625 Schnelldorf.

2. Teilnahmeberechtigung
Teilnahmeberechtigt sind alle Personen im Alter von mindestens 18 Jahren, die ihren Wohnsitz in der Bundesrepublik Deutschland haben.
Teilnehmer dürfen sich für jeden neuen Aktionszeitraums eines Produkttests wieder neu bewerben.
PIX-MIX behält sich das Recht vor, jeden Teilnehmer zu disqualifizieren, der den PIX-MIX Produkttester manipuliert oder gegen diese Teilnahmebedingungen verstößt. Eine Disqualifikation erfolgt auch, wenn ein begründeter Verdacht einer Manipulation oder eines Verstoßes gegen die Teilnahmebedingungen besteht.

3. Teilnahme
Die Teilnahme an dem PIX-MIX Produkttest erfolgt unentgeltlich. Der Teilnehmer muss lediglich die Gebühren für die Internetverbindung zu den Webseiten für den PIX-MIX Produkttest tragen. Die Teilnahme ist unabhängig von einem monetären Erwerb von Produkten. Der Teilnehmer muss sich lediglich zum Bestellen und Gestalten des Testprodukts bereiterklären. Dafür erhält er einen Gutscheincode, der die anfallenden Kosten für das zu testende Produkt abdeckt. Der Arbeitsaufwand wird nicht vergütet.

4. Ablauf der Teilnahme
Die Teilnahme an dem PIX-MIX Produkttest erfolgt, indem der Teilnehmer sich zunächst bewirbt und dann von PIX-MIX ausgewählt wird:
a. Bewerbung für den PIX-MIX Produkttest
Die Bewerbung erfolgt, indem der Teilnehmer sich zunächst auf https://www.pix-mix.de/produkttests bewirbt. Hierzu sind die als Pflichtfelder gekennzeichnete Daten in das vorgegebene Formular einzugeben. Diese Daten werden später bei der Auswahl der Produkttester berücksichtigt.
b. Auswahl der Teilnehmer am Produkttest
Die Auswahl der Teilnehmer erfolgt für jeden Produkttest gesondert. Für die Vergabe der Plätze werden die folgende Kriterien berücksichtigt: Antworten hinsichtlich deren Eignung für das jeweilige Produkt sowie demografische Angaben um ein heterogenes Teilnehmerfeld zu gewährleisten.
Die Teilnehmer werden über die Auswahl als Produkttester per E-Mail informiert. Bewerber, die nicht ausgewählt werden, werden nicht gesondert informiert.
c. Erhalt der Produkte und der Fragebögen
Die ausgewählten Teilnehmer erhalten den Link zu den Online-Fragebögen sowie den Gutscheincode an die von ihm angegebene Emailadresse zugesandt. Sofern Produkte an PIX-MIX zurückgeschickt werden, weil die Adressangaben durch die ausgewählten Teilnehmer unvollständig oder falsch sind, behält sich PIX-MIX vor, den jeweiligen Platz als Teilnehmer neu zu besetzen.
Die Teilnahme über die Einschaltung Dritter, ist nicht möglich.
d. Teilnahme am Produkttest
Der ausgewählte Teilnehmer erhält im Rahmen des Produkttest die Aufgabe, Fragen zu beantworten und Bewertungen über das jeweils getestete Produkt abzugeben.
Es dürfen bei dem Produkttest nur eigene Bewertungen veröffentlicht werden, die keine Rechte Dritter verletzten. PIX-MIX prüft diese Bewertungen nicht und übernimmt für diese keine Haftung.

5. Teilnahmezeitraum
Die Teilnahme ist im angegebenen Teilnahmezeitraum möglich. In den Emails, welche dem ausgewählten Teilnehmer übermittelt wird, ist das Datum angegeben, bis zu dem dieser an den Befragungen teilnehmen muss. Maßgeblich für die Wahrung der Frist ist der Eingang des ausgefüllten Online-Fragebogens bei PIX-MIX. Verspätete eingehende Online-Fragebögen werden nicht berücksichtigt.

6. Wertgutschein für erfolgreich beendete Teilnahmen am Produkttest
Die ausgewählten Teilnehmer, die durch das Ausfüllen beider Online-Fragebögen sowie Bestellen und Gestalten des Testproduktes am Produkttest teilnehmen, erhalten abschließend einen Gutschein für Produkte aus dem PIX-MIX Shop. Die Übermittlung des Gutscheincodes erfolgt schriftlich per Email. Der Gutscheinwert kann nicht bar ausgezahlt werden. Teilnehmer erhalten ihren Dankesgutschein nur nach fristgerechter Bearbeitung des kompletten Befragungsprozesses (2 Fragebögen und Produktbestellung- sowie -gestaltung).

 

7. Haftungsausschluss / Änderung der Teilnahmebedingungen
PIX-MIX haftet nicht für Schäden im Zusammenhang mit dem Test der Produkte des Produktpakets, es sei denn, es liegt eine gesetzliche Garantiehaftung vor, der Schaden beruht auf einem vorsätzlichen oder grob fahrlässigen Verhalten von PIX-MIX, seiner gesetzlichen Vertreter und/oder Erfüllungsgehilfen oder es handelt sich um eine Haftung nach dem Produkthaftungsgesetz. Beim Test der Produkte im Produktpaket sind die Hinweise zum jeweiligen Produkt zu beachten.

PIX-MIX haftet nicht für die Verfügbarkeit der Umfrage Webseite. PIX-MIX haftet auch nicht für etwaige Übertragungsfehler.

PIX-MIX kann den Produkttest ferner modifizieren, aussetzen oder beenden, soweit dies aufgrund höherer Gewalt oder äußerer nicht von PIX-MIX zu beeinflussender Umstände erforderlich sein sollte oder wenn nur so eine ordnungsgemäße Durchführung des PIX-MIX Produkttesters gewährleistet werden kann.

8. Datenschutz
Für die Teilnahme am PIX-MIX Produkttest hat der Teilnehmer seinen vollständigen Namen und E-Mail-Adresse anzugeben und ein Foto sowie Mediakit (wenn vorhanden) per Dateiupload hochzuladen. Diese Daten werden von PIX-MIX ausschließlich zur Durchführung des PIX-MIX Produkttests, insbesondere zur Zusendung der Gutscheincodes und Fragebögen sowie zur Benachrichtigung der Teilnehmer verwendet. Die Daten der Teilnehmer werden nicht nach außen gegeben.
PIX-MIX behält sich das Recht vor, das bearbeitete Foto vom Bewerber zu veröffentlichen.

Der Teilnehmer kann der Verwendung seiner Daten jederzeit schriftlich oder per E-Mail gegenüber PIX-MIX unter:
Mandy Schroeder
Breitfeldstr. 24
91625 Schnelldorf
email@pix-mix.de
widersprechen. Der Widerspruch hat zur Folge, dass er von der Teilnahme an dem PIX-MIX Produkttest ausgeschlossen wird.

9. Schlussbestimmungen
Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland.
Alle weiteren Informationen und Bestimmungen zum Thema Datenschutz finden sich unter https://www.pix-mix.de/datenschutz  .

10. Salvatorische Klausel
Sollte eine Bestimmung dieser Vereinbarung ganz oder teilweise unwirksam sein oder ihre Rechtswirksamkeit später verlieren, so soll hierdurch die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt werden. Anstelle der unwirksamen Bestimmung gelten die gesetzlichen Vorschriften.